Gastgeber

Im Hotel in Sölden ist Familie Gurschler Ihr Gastgeber

Gastwirte mit Leib und Seele

In diesem Hotel in Sölden, genauer in Hochsölden, spürt man die Herzlichkeit und Leidenschaft der Gastgeber von der ersten Minute an! Christiane führt ihr Hotel in Sölden seit vielen Jahren mit größter Sorgfalt und aus Überzeugung. Die Gäste fühlen sich in diesem Hotel in Sölden sofort wie zu Hause und genießen die familiäre Atmosphäre.

 

Dieses Hotel in Sölden ist das erste Hotel, das in Hochsölden gebaut wurde. 1934 begrüßte Serafin Gurschler, Tourismuspionier des Ötztals und der Großvater von Christiane Gurschler, die ersten Gäste in seinem Hotel. Damals war das Hotel nur über einen steilen Heu- und Holzziehweg erreichbar. Erst 1948 wurde der erste Lift von Sölden nach Hochsölden in Betrieb genommen und so kamen immer mehr Gäste in dieses Hotel nach Hochsölden.

 

Christiane und ihre Geschwister Caroline, Herbert und Michael haben den Tourismus und die Tiroler Gastlichkeit von klein auf gelernt und gelebt. Höchste Qualität und herzliche Gastfreundschaft sind in ihrem Hotel in Sölden selbstverständlich, denn das Wohlergehen der Gäste steht für Christiane an erster Stelle. 

Christiane

Unverbindlich Anfragen

Buchen