Unser Hotel

Betriebe

Ein Hotel in Sölden mit langer Tradition

Ein Hotel in Sölden, das es schon seit vielen Jahrzehnten gibt, ist das Hotel Hochsölden im gleichnamigen Hoteldorf oberhalb von Sölden. Bereits 1933 begann Serafin Gurschler, der Großvater Ihrer Gastgeberin Christiane, mit dem Bau des Hotels. Ein Jahr später kamen die ersten Gäste in das erste unter den Hotels in Hochsölden. Der Weg war beschwerlich, denn es gab zur damaligen Zeit nur einen steilen Heu- und Holzziehweg. Doch die Gäste kamen wieder, denn der Aufstieg lohnte sich – der Panoramablick war unbeschreiblich schön.

 

Während der turbulenten Jahre bis 1945 kamen nur wenige Touristen nach Sölden, doch schon 1948 wurde der erste Lift von Sölden nach Hochsölden gebaut. Er war damals der längste Lift Österreichs und eine wahre Bereicherung für unser Hotel in Sölden. Als der Liftgesellschaft die Insolvenz drohte, übernahm Hermann Gurschler, Christianes Onkel, zusammen mit anderen Tourismuspionieren die Seilbahn. Mit viel Erfindungs- und Pioniergeist half Familie Gurschler also von Anfang an mit, Sölden zu dem zu machen, was es heute ist: einer der beliebtesten Wintersportorte in ganz Österreich.

 

Als 1975 die deutsche Skinationalmannschaft in Sölden trainierte, war es endlich vollbracht: Sölden hatte sich als beliebtes Reiseziel und als Skidestination Nummer 1 in Österreich etabliert. Heute führt Christiane zusammen mit ihrem Mann Uwe das Hotel Hochsölden und damit das Werk ihres Großvaters und Vaters weiter. Noch immer sind Herzblut und Pioniergeist die beiden wichtigsten Werte der Familie. Zusammen mit dem gesamten Team des Hotel Hochsölden sorgt Familie Gurschler dafür, dass die Gäste immer wieder gerne in dieses Hotel in Sölden zurückkommen und sich verwöhnen lassen.

 

Ihr Hotel in Sölden, direkt an der Skipiste

Dass das Hotel in Sölden, das Hotel Hochsölden, direkt an der Skipiste liegt, haben bereits die ersten Gäste vor vielen Jahrzehnten geschätzt und das tun sie auch noch heute. Im Skiurlaub in Sölden ist es einfach wunderbar, wenn man früh morgens, nach einem Einkehrschwung am Frühstücksbuffet, ohne Umwege und als erster über die Skipisten flitzen kann. So ersparen Sie sich als Gast in unserem Hotel in Sölden, Hochsölden, das lästige Warten auf den Skibus und können bereits die ersten Abfahrten bezwingen, wenn andere noch mit dem Lift unterwegs sind. Und abends, wenn man nach einem erlebnisreichen Tag genug vom Skifahren oder Snowboarden hat, dann ist der Weg zurück ins Hotel oberhalb von Sölden ganz kurz. Sie können von der Skipiste direkt in unser Hotel Hochsölden zurückkehren, sich der Funktionsbekleidung entledigen, die Badehose überwerfen und einen Sprung ins warme Wasser des Hallenbads wagen.

 

In der finnischen Sauna oder dem römischen Dampfbad fällt das Wohlfühlen nach einem erlebnisreichen Skitag besonders leicht. Zur Abkühlung stehen Ihnen ein Kneipp- und ein Kaltwasserbecken sowie ein Frischluftbereich zur Verfügung. Erholung pur gibt’s im Ruhebereich mit bequemen Liegen – lassen Sie Ihren Gedanken freien Lauf und schmieden Sie Pläne für die kommenden Tage in Ihrem Skiurlaub in Sölden.

 

Familie Gurschler: Christiane, Caroline, Herbert und Michael

Das Hotel Hochsölden in Sölden wird seit vielen Jahren erfolgreich von Christiane Gurschler geleitet. Ihre Geschwister Caroline und Michael leiten ihrerseits das Hotel Liebe Sonne im Ortskern von Sölden und ihr Bruder Herbert die Partnerskischule der Hotels in Sölden, Yellow Power, und das Sportgeschäft SunUp Sports. Die Gäste in unserem Hotel können sich sicher daher sein, dass die Professionalität und der Qualitätsstandard in allen Betrieben der Gurschlers Sonne gleich hoch sind. Zudem profitieren die Gäste unserer Hotels in Sölden von attraktiven Angeboten in der Skischule und dem Skiverleih – fragen Sie einfach an der Rezeption nach genaueren Informationen, wir helfen Ihnen gerne.

 

Auch eine Haflingerzucht gehört zum Hotel Liebe Sonne in Sölden. Unsere Gäste haben so die Möglichkeit, die unglaubliche Naturlandschaft im Ötztal hoch zu Ross zu erkunden.

 

Unverbindlich Anfragen

Buchen
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK